COVERSTORIES FT. ZALON

 

zalon

 

Ich nehme euch heute mit hinter die Kulissen bei ZALON. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch direkt von mir stylen lassen.

Der Weg vom ersten Klick zur Anmeldung bis hin zur Nachbestellung macht Shoppen für euch so einfach wie nie. Los geht’s, kommt mit …

ZALON – DEIN FREUND UND HELFER

Ihr habt keine Lust ständig den neuesten Trends hinterher zu laufen, um up to date zu sein, seid nicht sicher was zu euch passt und wollt mal etwas Neues ausprobieren, braucht ein Outfit für den perfekten Auftritt als Hochzeitsgast oder ihr habt schlichtweg keine Zeit für ausgedehnte Shoppingbummel? ZALON hat die Lösung.

 

Zalando zalon

 

SO FUNKTIONIERT ZALON

Ihr klickt euch auf ZALON.de (Link hier) und legt euer Styleprofil Schritt für Schritt in nicht mal zwei Minuten an. Nachdem ihr eure Haken bei bevorzugten Marken, Farben, präferierten Styles oder NO GO’s gesetzt habt, ergänzt ihr noch alle wichtigen Infos – wie Oberteil- oder Schuhgröße – für die perfekte Passform. Ihr könnt Fotos von euch hochladen, wenn ihr wollt. So kann sich der Stylist ein besseres Bild von euerem Stylingtyp machen und das Outfit auf den Punkt genau abstimmen. Ihr habt auch die Möglichkeit Stylingvorlagen hochzuladen. Ist das Profil erstellt, könnt ihr direkt einen Termin mit einem ZALON-Stylisten vereinbaren. Für euch fallen absolut keine Kosten an. Ihr zahlt nur das, was ihr zum Schluss aus der Box behaltet. Aus einem Potpourri zahlreicher Stylisten könnt ihr euch neben mir auch andere modekundige Fachkräfte auswählen, die euch eine Box mit neuen Styles für euch erstellen. Ihr habt die Wahl zwischen einer No-Call-Box oder einer Box, zu der ihr vorher telefonisch nochmal ganz genau zu euren Stylingwünschen und Vorlieben befragt werdet. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit eine Outfit-Vorschau von unseren Looks für euch zu bekommen. Es liegt also in eurer Hand, ob ihr euch überraschen lassen wollt oder Angst vor der Katze im Sack habt. Euren Stylisten könnt ihr jederzeit über ein internes Mitteilung-Tool via Mail erreichen. Aber auch wir haben so die Chance, euch besser kennenzulernen und bauen über kurz oder lang eine Bindung zu unseren Kunden und umgekehrt auf. Dann kommt der/die Stylist(in) an die Reihe, die euch anhand eures ausgefüllten Fragebogens zwei Outfits packen. Damit geht es jetzt weiter …

Zalon by Zalando

 

MEINE ARBEIT ALS STYLISTIN

Habt ihr euch einen Termin bei mir gebucht, nehme ich erstmal euer Stylingprofil auseinander. Der erste Blick fällt dabei auf den Anlass. Ihr fahrt in den Urlaub, seid Gast auf der Hochzeit der besten Freundin oder braucht einen neuen Business Look. Somit gebt ihr mir die Fahrtrichtung vor und ich weiß, wohin die Reise gehen soll. Dann knüpfe ich mir alle Daten rund um die Körperproportionen vor. In meinem Kopf macht es dann einfach Klick und ich habe zu jeder Kundin eine ganz eigene Vision. Selbst ohne Foto treffe ich oft den Nagel auf den Kopf. Im Zalando-Shop spüre ich die Outfits auf und stelle sie nach den Kundenwünschen zusammen. 130.000 Artikel von über 1.200 Marken stehen mir dabei zur Verfügung. Unser Stylistin-Tool macht es möglich, euch mit der Box eine exakte Stylingvorlage zuzuschicken. Ihr erhaltet ein kleines Lookbook mit den Outfits und wisst genau, wo was hin gehört. Tipps und Tricks teile ich euch in ein paar persönlichen Zeilen mit. Zum Schluss schicke ich euch per Mail die Outfit-Vorschau oder sende das Paket direkt an euch. 24 Stunden habt ihr Zeit, jedes Teil aus der Box zu bewerten. Ihr gebt dem Kleidungsstück ein Like oder ein Dislike. Je nachdem schicke ich die Bestellung entweder gleich raus oder suche im Shop nach besseren Alternativen. Wenn ich diese optimierten Teile für euch gefunden habe, geht das Paket sodann direkt an euch raus. Habt ihr das Paket erhalten und wollt etwas in eine andere Größe oder Farbe umtauschen, bin ich nach wie vor euer Ansprechpartner und führe die Nachbestellung aus damit ihr rundum glücklich seid.

Outfit by Zalon

COVERSTORIES MEETS ZALON

Zusammen mit ZALON und Alexandra konnte ich den Weg auf die andere Seite – zum Kunden – miterleben. Für Alex habe ich anhand ihres Fragebogens einen Freizeit-/Partylook erstellt. Alex hatte sich einen Freizeitlook gewünscht, der ihrem Typ entspricht, aber neue Impulse enthält. In der Box sollte auf jeden Fall ein olivefarbener leichter Mantel für den Sommer liegen. Meine Aufgabe war klar. Im Shop fand ich zuerst den leichten Trenchcoat von Kookai. Wie ihr sehen könnt, habe ich ihr einen kurzen roséfarbenen Plisseerock mit einem schlichten weißen Top dazu kombiniert. Die roten High Heels habe ich ihr ausgesucht, weil ich rot und olive an gebräunten Typen eine tolle Kombination finde. Zum Outfit gehören weiterhin die LeSpecs Sonnenbrille und die weiße Clutch. Für einen Stadtbummel oder eine Sightseeingtour werden die High Heel einfach gegen ein paar Chucks eingetauscht und schon hat Alex einen trendigen Freizeitstyle.

kleidung von zalon

BUCH DIR EINE BOX BEI MIR

Wenn ich euch jetzt Lust auf eine Stilberatung und eine Überraschungsbox gepackt hat, könnt ihr euch direkt von mir eine Box stylen lassen. Wenn ihr auf den folgenden Link http://zln.do/doreen_k   klickt, gelangt ihr direkt auf meine Seite, löst den 10 % Voucher mit dem Code RFFAY8ZA und last euch von mir mit neuen Styles überraschen. Ihr könnt mir auch gern Fragen oder Terminwünsche an mail@coverstories.de senden. Ich nehme euch gern mit auf die virtuelle Shoppingtour. Kommt mit!

grüner paker, rosa faltenrock

outfits cafe

weiße bluse fledermausärmel

coverstories blazer weiß oversize

*Dieser Post ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Zalando/Zalon entstanden.

4 Kommentare

  1. 29. April 2016 / 14:29

    Zalon ist wirklich toll – als ich damals getestet hab, war ich von den Looks richtig begeistert! Freut mich für dich und alle die bestellen, dass du jetzt auch Outfits zusammenstellst :)

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

    • coverstories
      29. April 2016 / 18:00

      Danke dir. Freut mich, hihi :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.