Feat. Jolie

Stolz wie Oskar blättere ich das Streetstyleheft der Jolie duch. What the fuck, I mean …. ich bin noch ein kleiner Miniblog und find mein Bildchen neben anderen Fashionistas, deren Blogs ich selbst verfolge. Toll, dass es mit Jolie eine Plattform gibt mit der man als Blogger wachsen kann. Wie bei jedem Neustart steht man am Anfang auf wackligen Beinen bis…
Beitrag ansehen
Teilen:

SHOP MY WARDROBE

STYLE TIPP

Hereinspaziert in die Fashionwelt von House of Holland bin ich wohl rein zufällig. Bei der Suche nach Tie Dye Inspirationen. House of Holland entstammt der Modeschmiede des englischen Fashion-Designers Henry Holland. Farbenfrohe und exotische Teile! Holt euch ein Auge auf der gleichnamigen Homepage. Und nun Vorhang auf für die Tie Dye Shoppinglist:
Beitrag ansehen
Teilen:

Sundown

Gestern. Tagewerk vollbracht! Feierabend! Free your style! Diesmal mit Lederweste! Fundstück bei New Yorker! Geldfrage? Low Budget. Sale! Mit ein paar Boots verleiht man dem Ganzen eine rockige Note.  Für mich ein neues Basic, was in den Kleiderschrank gehört -direkt neben die Lederjacke. Im kommenden Herbst wird so wohl öfter zum Einsatz kommen als jetzt, aber was man hat, das hat…
Beitrag ansehen
Teilen:

Flower Power

Von der Sonne geküsst. Morgens, halb zehn in Deutschland – mit dem Hund im See baden und sich die frische Seeluft um die Nase wehen lassen. Und das direkt neben der Haustür. Herrlich. Mein luftiges Seeoutfit habe ich für euch neben an inmitten eines riesigen Kornfeldes geknipst. Das Stück Natur ist zu meiner Lieblingslocation geworden. Häkelshorts und Jeansbluse – gekrönt…
Beitrag ansehen
Teilen:

Frazzled!

Heute seht ihr ein Outfit aus der Reihe Casual-Friday Büro-Outfits. Knigge sagt: kein Spaghettiträger-Top oder Flip Flops und Miniröcke sind tabu – dafür: knielange Röcke und Bluse. Ich finde, bei 30 Grad plus sollte man die Kirche im Dorf lassen und den Büro-DONT’s auf charmante Art trotzen. Am Freitag entschied ich mich also für das Modell durchlöcherter Edamer und auch…
Beitrag ansehen
Teilen: