Off Shoulder Pullover

off shoulder pullover

HAT janessa leone (low budget version here)
KNITWEAR h&m (similiar here)
BAG céline (shop here)
SUNNIES lespecs
SHOES converse (shop here)
JEANS zara (similiar here)

Keiner mag es, sich über’s Wetter zu unterhalten. Peinliche Gesprächslücken oder ein verklebter Kommunikationsfluss werden oft durch „das Wetter“ wieder in Schwung gebracht. Das Wetter spielt für Blogger aber eine große Rolle. Im Winter klappern die Zähne vor Kälte (warm ist nicht gleich schön), im Herbst spielt uns der stürmische Wind einen Streich (flatternde Haare, die am Lipgloss kleben) und im Sommer – ja, da ist alles perfekto. Keine Winterzeit, die einem den Takt vorgibt. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich genau deswegen Luftsprünge vor Freude gemacht.

Immer dabei ist mein Hut von Janessa Leone. Wenn das Outfit schlicht und einfach ist, passt der einfach noch mit oben drauf. Der Grobstrickpullover ist schulterfrei. Was auf den ersten Blick wie ein Träger eines Spaghettitops aussieht, ist der Henkel meiner Trio Bag von Céline. Die Chucks runden den casual Look ab.

Auf Instagram habe ich euch ja schon nach Geheimadressen auf Kreta gefragt. Wenn ihr welche habt, immer her damit. In einer Woche geht es nach Griechenland. Mein Kopf glüht natürlich schon, was ich alles einpacken kann :-)!

wollpullover schwarz off shoulder

zerrissene jeans schwarzer pullover

coverstories hut

pullover off  shoulder schwarz

wollpullover schulterfrei

jeans löcher converse

3 Kommentare

  1. 28. Mai 2016 / 16:03

    sehr schöner Blog. war dort leider noch nicht. diese schuhe sind sehr schön. freu mich auf mehr. schöner Tag wünsche ich Dir :) Bis Bald. Bleibe dabei und lese weiter dein Blog! <3

  2. 15. Juni 2016 / 14:12

    Der Pulli ist wunnderschön! Auf der einen Seite warm & kuschelig, aber durch das Off-Shoulder Design passt er trotzdem gut zum Sommer :)

    Viele Grüße
    Tabea
    https://bytabea.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.