HUNGRY ?! INSTAGRAM FOOD INSPO

brot

 

Instagram Food Inspo Volume 1! Heute halte ich meine liebsten Foodpics auf Instagram mal fest.  Ich bin ein großer Fan mit wenig Aufwand etwas hübsch herzurichten. Und oft braucht es dazu auch keinen großen Geldbeutel oder kreatives Input. Auf Instagram (Hier bin ich auf Instagram!) werde ich so oft gefragt, wo ich das rustikale Brettchen gekauft habe. Das Schneidebrett ist schon „hornalt“ und kam vor bestimmt drei Jahren mit einem Paket von H&M. Wenn ihr auch so ein Brett haben wollt, klickt ihr einfach auf die kleinen Bildchen im Shop.

Und tatsächlich ist es auch so, dass all das, was ihr auf den Bildern seht, danach nicht in die Tonne kommt sondern in meine Futterluke. Mein Tipp für Zuhause: Lasst das Obst oder das Gemüse am Stück und esst es so, wie es vom Baum fällt. Ich schnippel nahezu nix klein, sondern ziehe nur Stiele oder Blätter ab. Gerade im Sommer ist ein Mohnbrötchen mit Butter und einem Berg voller Erdbeeren kaum zu schlagen. Wenn es draußen so heißt ist, habe ich am Abend keinen großen Hunger und schmier mir ein frisches Brot mit Himbeeren. Lecker!

berries

breakie1

nutella

roses

breakie

chakka

baby

brotzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.