How to wear a bomber jacket as seen by many bloggers

Was soll man dazu noch sagen?! Das frag ich euch! Nicht dass mir die Luft ausgeht. Man darf es sich gar nicht so einfach vorstellen, sich selbst und sein Outfit interessant und in schönen Worthülsen zu verkaufen. Die Bluse ist weiß und dass ich dazu eine Bomberjacke gestylt habe, seht ihr selbst. Überraschung. Ich spule also keinen Modeleitfaden ab, sondern rufe zum Mitmachen auf. Was interessiert euch? Bildbearbeitung? Alltagsgeschichten und der Spagat zwischen Jobs und Familie? Interessiert euch vielleicht, wer mich am meisten inspiriert? Kniffe und Tricks rund ums Bloggen? Lasst es mich wissen und ich werde zur Quasselstrippe. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!

Und, wer sich jetzt doch fragt, wo ich meinen Look geshoppt habe, erfährt es hier. Da ich zwei ähnliche Looks an zwei verschiedenen Tage gesohlte hatte, habe ich sei einfach in einem Post zusammengefasst. Der erste Style ist super lässig mit einer Skinny Jeans von Zara und einer Bomberjacke aus dem Sale von H&M. Meine adidas Sneakers sehen auf dem Foto mega unspektakulär aus, haben aber in Wirklichkeit richtig coole Nieten an der Ferse. Das Highlight und wohl der markanteste Hingucker ist die Strumpfhose mit den vielen kleinen Herzchen. Die könnt ihr bei Calzedonia finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.